Fahrt nach Wolfsburg in die Autostadt

Am 17. Mai 2018 fuhren 12 Schulanfänger mit drei Erzieherinnen nach Wolfsburg in die Autostadt. Hier durften die Kinder im Lernpark einen Kinderführerschein erwerben. Außerdem schauten wir uns die verschiedene Sportwagen an und nahmen an einer Führung im Zeithaus teil. Die Kinder konnten das erste Auto bewundern und bekamen einen Eindruck über die Entwicklung des Autos von früher bis heute. Das war ein abwechslungs- und erlebnisreicher Tag.