Rote Gruppe

 



Brigitte Benke

Seit dem Sommer 1994 arbeite ich hier im St. Bonifatius Kindergarten. Ich bin verheiratet, habe eine Tochter und einen Sohn. Nach einer 5-jährigen Erziehungspause, bin ich 2003 mit 19,5 Std. als Fachkraft wieder in der roten Gruppe angefangen.

Bedingt durch meine Erfahrungen mit meiner jüngeren Schwester, sowie einigen Praktika stand schon recht früh für mich fest: "Ich werde Erzieherin". Diesen Traum habe ich mir dann auch verwirklicht und es nicht bereut.

Die Kinder bereichern mich selbst jeden Tag auf Neue. sie überraschen mich mit ihren kleinen unverwechselbaren Persönlichkeiten und es bereitet mir sehr viel Freude ihnen eine hilfreiche Stütze beim "Erleben" und "Lernen" auf ihrem Lebensweg zu sein.


Petra Kembügler

Mein Name ist Petra Kembügler. Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter im Alter von 20 und 16 Jahren.

Meine Tätigkeit in der Einrichtung begann mit dem Anerkennungsjahr. Seit Februar 1988 arbeite ich nun schon in unserem Kindergarten. Zunächst als Ergänzungskraft, dann als stellvertretende Leitung. Nach meiner 6-jährigen Elternzeit konnte ich 2003 wieder als Fachkraft mit 19,5 Std. in der roten Gruppe anfangen.

Die täglichen Herausforderungen meiner Arbeit mit den Kindern machen mir immer noch großen Spaß. Gerne begleite ich die mir anvertrauten Kinder ein Stück ihres Lebensweges. Erlebe gemeinsam mit ihnen den Kindergartenalltag, unterstüzte sie in ihren Möglichkeiten und bereite sie auf ihren nächsten Schritt vor.

                                              

Anna Schniedermann

Mein Name ist Anna Schniedermann und ich bin am 20.09.1986 geboren. Wenn ich einmal in meine Kindheit blicke, befinde ich mich auch hier im Bonifatius Kindergarten. Hier habe ich gespielt, gelacht und viele tolle Sachen gemacht. Ich finde es schön, die Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten und sie darin zu bestärken eine lebensfrohe und starke kleine Persönlichkeit zu werden. Schon als kleines Kind wusste ich ganz genau, was ich später einmal werden möchte: Erzieherin. Diesen Wunsch habe ich mir erfüllt und arbeite nun seit dem Jahr 2007 in diesem Kindergarten.

 

Sarah Augustin

Mein Name ist Sarah Augustin. Zusammen mit meinem Mann und meinem Sohn Louis (geb. Nov. 2015) wohnen wir in Paderborn. Seit August 2011 arbeite ich als Erzieherin in diesem Kindergarten. Nach meiner 2-jährigen Elternzeit bin ich nun seit dem 01. Oktober 2017 wieder tätig. Für mich als Erzieherin ist es wichtig, die Kinder in der Entwicklung zu fördern. Ich versuche stets jedes einzelne Kind individuell an dem Punkt abzuholen, wo es sich gerade befindet.

 

 

Lea Otto

Mein Name ist Lea Otto und ich bin 16 Jahre alt. Momentan besuche ich die 11. Klasse des Edith-Stein-Berufs-Kollegs. Im Rahmen des Fachabiturs absolviere ich mein Jahrespraktikum in dieser Kindertageseinrichtung.

Mir gefällt der Beruf der Erzieherin besonders, weil ich es schön finde die Entwicklung der Kinder zu beobachten oder zu sehen wie sie sich freuen, wenn sie etwas Neues gelernt haben. Egal wie anstrengend ein Tag sein mag, das Lachen eines Kindes lässt all die Anstrengungen vergessen.